Schweinelachs-Braten

Schweinelachs-Braten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 g Schweine-Lachse
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Paprika-Gulasch Zigeuner Art
  • 300 g Paprika (bunt gemischt)
  • 80 g Debreziner Wurst (ersatzweise Cabanossi)

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Schweinelachsbraten pfeffern und in einem weiten Topf im heißen Öl rundherum anbraten. Zwiebelstreifen und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten.

    300 ml Wasser dazugießen, Beutelinhalt Fix für Paprika-Gulasch einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten garen.

    Das Fleisch nach der Hälfte der Garzeit wenden. Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Wurst in dünne Scheiben schneiden. Nach der Hälfte der Garzeit hinzufügen und mitgaren.

Wir wünschen einen Guten Appetit.