Köstliche Eierpfannkuchen

Köstliche Eierpfannkuchen

Zubereitung

  • Ideen für Füllungen von Pfannkuchen

    • Mit Marmelade, Honig oder Ahornsirup füllen. Dann mit Puderzucker bestäuben.

    • Mit selbstgemachtem Vanillequark füllen. Dazu nehmen Sie 500 g Quark und rühren in den Quark einen Beutel Vanillepudding „ohne Kochen“. Dann noch ein kleines Fläsch­chen Vanillearoma dazu. Das ganze auf die Mitte des Pfannkuchens geben, zusammenklappen und einen Moment in der warmen Pfanne ziehen lassen. Auf den Pfannkuchen noch ordentlich Puderzucker streuen.

    • Mandelblättchen auf den Pfannkuchen streuen und mit einem Schuss Amaretto übergießen. Zusammenklappen und einen Moment in der warmen Pfanne durchziehen lassen. Puderzucker darüber streuen.

    • Nussnougatcreme auf den Pfannkuchen streichen, eine Banane in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Zusammenklappen und einen Moment in der warmen Pfanne durchziehen lassen. Puderzucker darüber streuen.

    • Eine Banane in Scheiben schneiden, auf dem Pfannkuchen verteilen und Eierlikör darüber gießen. Zusammenklappen und einen Moment in der warmen Pfanne durchziehen lassen. Puderzucker darüber streuen.

    • Ein paar Scheiben Gouda auf den Pfannkuchen legen, zusammenklappen und bei kleiner Temperatur ordentlich ziehen lassen, damit der Käse flüssig wird.

    • Mit Salami- und Tomatenscheiben belegen, salzen und pfeffern, ein paar Zwiebelscheiben darauf geben und alles mit Goudascheiben belegen. Zusammenklappen und bei kleiner Temperatur gut durchziehen lassen.

    • Rahmspinat auf dem Pfannkuchen verteilen, salzen und pfeffern, ein hartgekochtes Ei in Scheiben schneiden und darauf verteilen, mit Goudascheiben belegen. Zusammenklappen und bei kleiner Temperatur gut durchziehen lassen.

Wir wünschen einen Guten Appetit.