Baisersterne mit Vanille-Mousse

Baisersterne mit Vanille-Mousse

Zutaten

  • Backpapier
  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Dr. Oetker Kakao
  • 1 Pck. Dr. Oetker Mousse Vanille
  • 250 ml kalte Milch
  • 6 frische Feigen
  • 4 EL schwarzer Johannisbeerlikör

Zubereitung

  • Vorbereiten:
    Backblech mit Backbapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 140°C. Heißluft: etwa 120°C

    Eiweißmasse:
    Eiweiß in einem Rührbecher mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe sehr steif schlagen. Puderzucker nach und nach auf höchster Stufe kurz unterschlagen. Kakao kurz unterrühren. Masse in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden, 6 Sterne (Ø 11 cm) auf das Backpapier spritzen (evtl. die Konturen vorzeichnen) und backen. 
    Einschub: Mitte. Backzeit: etwa 25 Min. Gebäck im Backofen erkalten lassen.

    Creme:
    Mousse mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten. Mousse in eine flache Schale füllen und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Feigen waschen und vierteln. Mit Likör beträufeln und zugedeckt marinieren. Mit Hilfe eines Esslöffels Nocken formen und auf den Baisersternen anrichten. Mit Feigen garnieren und mit Pistazien bestreuen.

    Tipp:
    Verrühren Sie die resliche Mousse mit etwa 4 EL Milch und reichen Sie diese als Soße zu den Baisersternen.

    © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Wir wünschen einen Guten Appetit.